Schultheater

Inklusionsprojekt Musical 2018

"Hexen reisen ohne Flügel"

07.05.2018

Vorankündigung:

Nach einjähriger Vorbereitungszeit wollen Schülerinnen und Schüler unserer Förderschule gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen des Dance Studio Solveigh zum Ende des laufenden Schuljahres 2017-18 ein inklusives Musical aufführen.

                                

 

Geschrieben hat das Stück Solveigh Christensen und entstanden ist ein fantasievolles Märchen, dass zum Träumen einlädt. Und die Botschaft: Du allein hast es in der Hand, wie dein Schicksal sich gestalten wird.

Zum Inhalt des Musicals:

Hexen leben schon seit Urzeiten unter uns, dieses ist ein gut gehütetes Geheimnis. Ebenso wie der Fluch, der auf unserer zauberhaften Hexe Serafina lastet. Gestärkt wird sie durch die große Liebe zu dem Jungen Vincent, ihren besten Freundinnen Celi, Mira und Ewa und den aufgeweckten Katzenkindern. So tritt Serafina mutig den Kampf gegen das Böse an.

Wird sie es schaffen, ihr Herz mit Licht und Liebe zu füllen?

Wird sie den Fluch brechen und sich als gute Hexe entpuppen?