Lehrkraft (m/w/d)

Lehrkraft (m/w/d)

Die staatlich anerkannte Förderschule Gutshof Hudemühlen gGmbH mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung besteht derzeit aus 6 Klassen mit einer Schülerzahl von bis zu 7 Kindern und Jugendlichen. In den jahrgangsgemischten Klassen sind jeweils eine Lehrkraft und ein pädagogischer Mitarbeiter für die Unterrichtsgestaltung verantwortlich.

Eine unserer Lehrkräfte geht nach langjähriger erfolgreicher Arbeit in den verdienten Ruhestand. Aus diesem Grunde suchen wir eine neue Lehrkraft (m/w/d), der/die sich mit unserer Arbeit identifiziert, die zu einer begabungsfreundlichen und reformpädagogisch orientierten Schule führt. Wir legen hohen Wert auf die Individualität unserer Schüler und deren persönlicher Entwicklung, die ihnen ein größtmögliches Maß der selbständigen Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben verschaffen soll. Somit ist neben dem Erlernen von Kulturtechniken die Gewinnung von Alltags- und Sozialkompetenz ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Lehrkraft (m/w/d)
für staatlich anerkannte Internatsschule (Förderschule GE) in privater Trägerschaft ab dem 2. Schulhalbjahr 2020/2021 (Februar 2021)

Aufgaben:

  • Lehrkraft für eine ca. 6-7 Schüler große Klasse mit geistiger Beeinträchtigung
  • Unterrichtsgestaltung zur Gewinnung von Kultur-, Alltags- und Sozialkompetenz
  • Individuelle, bedarfsgerechte Förderplanung für die einzelnen Schüler
  • Anleitung und Führung eines pädagogischen Mitarbeiters
  • Durchführung/Teilnahme an klassenübergreifenden Projekten mit Kollegen und Internatsmitarbeitern

Unsere Wünsche und Erwartungen an Sie:

  • Erfahrung in der schulischen Arbeit für Menschen mit Behinderungen,
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Strukturiertheit und ein gutes Zeitmanagement,
  • klare, analytische und gleichzeitig auch lösungs- und ressourcenorientierte Sicht- und Denkweise,
  • gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit,
  • Akzeptanz, Toleranz und Empathie gegenüber Menschen bei gleichzeitiger Konsequenz im eigenen Handeln,
  • Sicherer Umgang in der Anwendung der gängigen Microsoft Office Programme, Führerschein Klasse B.

Folgende Qualifikationen sind wünschenswert (ein pädagogischer Hintergrund ist obligatorisch):

Lehramt für Primarstufe und Sekundarstufe I, Sonderpädagoge (m/w/d) mit Lehramtsbefähigung, Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Spielräume für Ihre pädagogischen Ideen,
  • wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten kleinem Kollegium,
  • Begleitung bei Berufseinstieg und beruflicher Weiterentwicklung,
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit umfassenden Unterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Per E-Mail an:
bewerbung@hudemuehlen.de
Betreff: Bewerbung

oder postalisch an:
Hudemühlen Heimbetriebe GmbH
-Bewerbung-
Gutsweg 1
29693 Hodenhagen

Die Hudemühlen Heimbetriebe GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig ihrer ethnischen, kulturellen oder sozialen Herkunft, des Alters, der Religionszugehörigkeit, der Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität.