Schwimm-AG

Schwimmwettkampf der Special Olympics 2019

"Auf die Plätze" - und ab ins Wasser!

14.04.2019

Am Donnerstag, den 14. Februar 2019, war es wieder soweit: Die Schule An Borns Soll und Special Olympics richteten das 12. Schwimmfest für Menschen mit Behinderung aus. In diesem Jahr eine riesige Herausforderung; denn die Teilnehmerzahl war mit einem Schlag um ein Viertel auf 260 gemeldete Schülerinnen und Schüler angewachsen – neuer Rekord!

Aus der Schwimm-AG der FöS Gutshof Hudemühlen unter der Leitung von Chr. Gerhardt hatten sich Anastasia, Cyrielle, Jens, Joshua und Cecilia intensiv auf diesen Wettkampf vorbereitet. Hinzu kamen Juri, Pascal, Melvin, Gabriel, Kim, J.,Kevin K., Timea und Luke, die während des wöchentlichen Schwimmunterrichts fleißig für diesen Tag geübt hatten. Und damit nicht genug: In der Kategorie „Wasserlaufen“ – neu im Programm dieses Schwimmfestes – konnten die (Noch-)Nichtschwimmer P. und R. erstmals an einem Wettkampf im Element Wasser teilnehmen. Und so fuhren die Gutshof’ler mit einem „Großaufgebot“ von 16 Aktiven und vier Pädagogen nach Buchholz in die Nordheide.

Für Kim, Juri, Melvin und Joshua war es der erste Schwimmwettkampf überhaupt, entsprechend aufgeregt – aber auch hoch motiviert – gingen sie an den Start. Und für alle Schwimmer/Innen galt: Egal ob 25m oder 50m, ob Brust- oder Freistil – die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen, alle gaben ihr Bestes und viele schwammen sogar persönliche Bestleistungen!

Cyrielle - 50m Brust

Joshua und Anastasia - 25m Brust

Jens - 50m Freistil

Timea - 50m Brust

Nach über 80 absolvierten Starts am Vormittag wurden als Highlight die Staffeln durchgeführt.
Der Gutshof ging über 4x50m Freistil mit 2 Staffeln – in den Besetzungen Luke, Juri, Jens, Gabriel sowie Cecilia, J., Kevin K., Cyrielle – an den Start. Mit hervorragenden Zeiten von 3:25,21 min. und 4:25,41 min. sicherten sie sich den 2. bzw. 4. Platz – super!!

Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte stimme den Cookies zu, indem du auf Akzeptieren auf dem Banner klickst.

 

Viele tolle Erlebnisse und Ergebnisse bei dieser super organisierten Veranstaltung –
eine große Motivation für die kommende Schwimmsaison: Im Freibad!