Tagesausflug

Inclusion Dancing Star 2018

SMILA rockt die Tanzbühne

28.05.2018

Bremerhaven, am Samstag, den 26. Mai 2018 – direkte Sicht auf das Wasser, die Sonne brennt. Doch die Inklusionsgruppe SMILA, bestehend aus 6 Schülern unserer Förderschule Gutshof Hudemühlen und 4 Mädchen aus dem Musical Dance Studio Solveigh, ist voller Energie und Euphorie. Alle freuen sich auf ihren Tanzauftritt, dem 1. inklusiven Dancecontest für die FöS des Gutshof Hudemühlen !!

Unter dem Motto „Beweg Dein Leben!“ hat die DAK-Gesundheit auch in diesem Jahr zum Dance-Contest aufgerufen. Die Kategorie „Inclusion Dancing Star“ wurde diesjährig neu ins Leben gerufen. Teilnahme-Voraussetzungen waren: mindestens die Hälfte der Tänzer muss eine Behinderung im Sinne des Gesetzes haben, die Gruppengröße ist auf 10 Tänzer begrenzt und der Coach darf auf oder vor der Bühne mittanzen.

Das Interesse, an diesem Event teilzunehmen, war bei unseren Schülern und unserer Tanzpädagogin Solveigh Christensen sofort extrem groß. Nun musste „nur noch“ ein 3-minütiges Bewerbungs-Video aufgenommen und eingeschickt werden. Viel Aufwand: geeigneten Platz suchen (unsere Turnhalle), diesen für die Aufnahme entsprechend herrichten,Training, Probeaufnahmen, Schulbefreiung beantragen für die Schülerinnen der Regelschulen für einen Vormittag für den Videodreh, mehrere Videoaufnahmen bis alle zufrieden sind … und Videoschnitt. Da war die Wahl der Musik im Vorfeld, das Einstudieren der Choreografie, die Zusammenführung der behinderten und nicht behinderten Tänzer sowie die Koordination gemeinsamen Trainings eher ein Kinderspiel.
Die Gruppe SMILA trainiert seit 2 Monaten gemeinsam sonntags in der Turnhalle des Gutshofs Hudemühlen. Für den Dance-Contest haben sich Tänzer und Coach das Lied „Schüttel meinen Speck“ von Peter Fox ausgesucht und eine tolle Choreografie einstudiert.

Aus 30 Bewerbervideos schaffte es unsere Tanzgruppe SMILA unter die letzten drei Gruppen und qualifizierte sich damit für’s Finale !!! Und das hieß: SMILA durfte sich auf einen Live-Auftritt in Bremerhaven freuen – auf großer Bühne während des Seestadtfestes Open Ship.

(Video folgt, muss aber noch mit einer gemafreien Musik unterlegt werden.)

In Bremerhaven angekommen war der Gruppe die Aufregung deutlich anzusehen. Doch das tolle Umfeld, der Zusammenhalt untereinander und die spürbar positive Energie der Erwachsenen wirkten motivierend und bauten Anspannung und Hemmungen ab. Vor Ort wurden die Tänzer in aller Ruhe von M. Vollmer und L. Ndiweni vor ihrem großen Auftritt noch geschminkt und gestylt.

   

Und dann kam der große Augenblick:

Nach vielen sehenswerten Tanzauftritten startete um 13:15 Uhr unsere Kategorie „Inclusion Dancing Star“. Unsere Gruppe SMILA stürmte strahlend auf die Bühne und nahm sie vollkommen für sich ein. Der Auftritt war genial und fehlerfrei. Mit einem spürbaren Selbstbewusstsein und einem sichtbaren gruppen-dynamischen Gemeinschaftsgefühl rockte SMILA den Auftritt!

   

Zu diesem begeisternden Urteil kam auch die prominente Jury, in der u.a. Luca Hänni, ehemaliger DSDS-Gewinner und frisch gebackener Sieger der Tanzshow „Dance Dance Dance“ saß. Sie erklärte SMILA zum 1. Sieger des 1. inklusiven Dance-Contests der DAK!!!

Jubelschreie ertönten, Freudentränen flossen,

wir hatten es doch tatsächlich geschafft – wir sind die Nummer 1.

 

Ein super Tag, ein tolles Live-Event, das fanden auch unsere mitgereisten Fans Anastasia, Timea und Nico sowie Frau Bigus und Herr Goehner.